Häufig gestellte Fragen

Hilfe

Sie haben Fragen an uns?

Fragen zu Verkauf und Vermietung

Was muss ich beim Verkauf meiner Immobilie beachten ?

Es gibt so einiges was bei einem Immobilienverkauf beachtet werden muss, denn der Verkauf einer Immobilie ist mit dem Verkauf eines gebrauchten Autos, einem Möbelstück, eines alten Radios oder einem gebrauchten Computer, nicht zu vergleichen.Sie wollen eine Immobilie veräußern, einen wesentlichen Teil Ihres Vermögens, Ihrer Altersversorgung, einen Nachlass aus Familienbesitz… Es geht beim Immobilienverkauf um Werte, und mit allem was wertvoll ist, sollte entsprechend umgegangen werden.
Gestatten Sie mir eine Gegenfrage: Wenn Sie einen Diamanten in Ihren Händen halten, wie würden Sie diesen wertvollen Diamanten zum Verkauf anbieten ? Eine fünf Euro Anzeige im Wochenblatt, über eine Anzeige im Internet oder mit ein bisschen Glück vielleicht mal eben so ?  Einen Schnäppchenjäger finden Sie an jeder Ecke. Auch wenn es mit den heutigen Medien und der Mund zu Mund Propaganda recht einfach ist: Ich bin mir sicher, dass Sie Ihren Diamanten lieber zum Juwelier Ihres Vertrauens bringen und Wertermittlung und Vermarktung nicht dem Zufall überlassen. Zielgruppenorientierte Werbemaßnahmen sind nach außen hin, das wichtigste Verkaufsinstrument.
Der zukünftige Käufer Ihrer Immobilie hat ein Recht auf Informationen. Als Käufer müssen Sie diese liefern, allein schon deshalb um sich nicht der Gefahr von Haftung und Schadenersatzforderungen auszusetzen. Es gibt zahlreiche Unterlagen die Sie vorzulegen müssen um Ihrer Informationspflicht nachkommen zu können. Alle Bauunterlagen sollten möglichst vollständig vorhanden sein. Weisen Sie nach, dass alle Gebäude auf dem Grundstück baurechtlich genehmigt sind. Schäden und Mängel müssen offenbart werden. Gibt es Rechte Dritter wie beispielsweise Mietverhältnisse oder im Grundbuch eingetragene Wohn- oder Nießbrauchrechte. Sind Baulasten bekannt ? Besteht ein ausreichender Versicherungsschutz ? Die bestehende Gebäudeversicherung muss nicht nur dem Käufer sondern auch der finanzierenden Bank nachgewiesen werden. Legen Sie zudem Grundbuchauszug, Liegenschaftskarte und Energieausweis vor. Bei Eigentumswohnungen sind Teilungserklärung, Abrechnungsunterlagen und Versammlungsprotokolle erforderlich.

Wie können Sie mir beim Verkauf meiner Immobilie helfen?

„Was kannst Du was  ich nicht kann ?“ Diese Frage wurde mir in den fast drei Jahrzehnten meiner Tätigkeit schon oft gestellt. Nach außen hin sieht ein immobilienverkauf über einen Makler für viele auch recht einfach aus: Ein paar Fotos, eine Anzeige , Besichtigung, Notartermin und schon kann die Rechnung gestellt werden. Eine durchaus verlockende Aussicht, die leider auch immer mehr sog. selbsternannte „Immobilien-Makler“ ohne die zwingend notwendigen Fachkenntnisse auf den Markt ruft. Wir möchten Sie durch Fachkenntnis und konstante Leistung überzeugen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen einen sicheren Weg gehen, den richtigen Weg, den erfolgreichen Weg. Wir unterstützen Sie und nehmen Sie an die Hand. Vom ersten Beratungstermin bis hin zur Übergabe der Immobilie an den neuen Eigentümer und darüber hinaus. 

Wir informieren Sie über den tatsächlichen Wert Ihrer Immobilie und können Ihnen den Verkauf zum Höchstpreis verbindlich in Aussicht stellen. Wir erarbeiten ein Vermarktungskonzept, erstellen die notwendigen Verkaufsunterlagen und Beschaffen alle erforderlichen Daten, Angaben und Unterlagen die im Rahmen der Informationspflicht vorzulegen bzw. nachzuweisen sind. Wir führen Objektbesichtigungen durch und übernehmen alle Verhandlungen für Sie. Wir sind für Sie aber auch alle Kaufinteressenten rund um die Uhr erreichbar. Selbstverständlich auch am Wochenende und an Feiertagen.Die Bonität und Durchführbarkeit der Kaufpreisfinanzierung wird von uns geprüft. Wir unterstützen den Käufer in allen Finanzierungsfragen und erleichtern durch die Kooperation mit Banken und Sparkassen, die Finanzierungsabwicklung. Wir bereiten die notarielle Kaufvertragsabwicklung bis ins kleinste Detail vor, so dass Ihre Wünsche und Planungen auch tatsächlich realisiert werden können und nicht an einer unbedachten Kleinigkeit scheitern. Wir begleiten die Objektübergabe und unterstützen Sie bei der Abrechnung von Nebenkosten. Natürlich unterstützen wir Sie auch bei der Suche nach einer neuen Wohnung, bei Haushaltsauflösung, Räumung, Umzug usw..

Wir tun alles, damit Sie mit uns zufrieden sind und unsere Leistung weiterempfehlen.

Sollte es unbedingt ein Exposè sein?

Das Exposè ist auch heute noch das wichtigste Verkaufsinstrument. Ohne Exposè geht nichts und deshalb ist die Gestaltung des Exposès für jeden Immobilien-Makler nach wie vor eine Königsdisziplin. 

Das Exposè ist die Visitenkarte der zum Verkauf oder Vermietung angebotenen Immobilie. Das Exposè beinhaltet alle objektrelevanten Daten und Angaben. Es stellt eine Leistungsbeschreibung dar und schützt Sie als Verkäufer oder Vermieter vor Gewährleistungsansprüchen. Ein qualifiziertes Exposè ist für den Kaufinteresseneen nicht nur ein beeinflussendes Instrument für seine Kaufentscheidung sondern bildet auch Grundlage für eine gesicherte Kaufpreisfinanzierung.

Das sollte man unbedingt wissen: ohne ein vernünftiges Exposè geht nichts. Wir können unseren Kunden das Verkaufsexposè sowohl in Printform, digital und sogar interaktiv zur Verfügung stellen.


Ist ein Energieausweis erforderlich und was soll er bringen?

Ein Energieausweis ist erforderlich und sowohl bei Verkauf und Vermietung einer Immobilie gesetzlich vorgeschrieben. Sinn und Zweck des Energieausweises ist es, dem Käufer oder Mieter einer Immobilie Aufschluss über den zu erwartenden Energieverbrauch und die in diesem Zusammenhang anfallenden Kosten zu geben. Zudem soll im Energieausweis auf notwendige Maßnahmen zur Energieeinsparung hingewiesen werden. Aber: wer sich schon einmal den von der Politik gefordertem Energieausweis genauer angesehen hat, der wird festgestellt haben, dass der Energieausweis nur einen unzureichenden Überblick über Verbrauch bzw.  Kosten oder notwendige Energiereinsparmaßnahmen bietet. Bei einem Kühlschrank lässt sich er Energieverbrauch beispielsweise schnell ermitteln: Stecker rein, Verbrauch messen und Energieklasse – A, B, C, D, E, F, G, G, H - festlegen. Bei Haus oder Wohnung lässt sich dies aber so einfach nicht umsetzen. Leider hat die Politik hier wieder einmal eine Vorgabe gegeben,  die in der Praxis nicht weitergedacht ist. Natürlich legen wir unseren Kunden den gesetzlich vorgeschriebenen Energieausweis vor. Ich bevorzuge allerdings meinen Kunden zusätzlich die Verbrauchsabrechnung des Energieversorgers vorzulegen und selbst über notwendige Energieeinsparmaßnahmen vor Ort zu beraten. Pauschal kann man eine Reise buchen, aber keine Aussage über den Energieverbrauch einer Immobilie machen.

Fragen zu Kaufen und Mieten

Was ist beim Kauf einer Immobilie sonst noch wichtig ?

Der Kauf einer Immobilie sollte grundsätzlich gut überlegt sein, denn ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück lässt sich nicht einfach umtauschen.

Bevor man sich näher mit dem Gedanken zum Kauf einer Immobilie beschäftigt, sollte zunächst der zur Verfügung stehende Kreditrahmen abgesteckt werden. Lassen Sie sich hierzu nicht nur von Ihrer Hausbank beraten. Sparkasse, Volksbank und Co. sind zwar vor Ort aber oftmals nicht die besten Anbieter. Es lohnt sich unbedingt auch einmal über den „Tellerrand“ hinauszuschauen und andere Angebote einzuholen.

Vergleichen Sie die monatliche Rate für Ihr Immobiliendarlehn bitte nicht mit der Miete die Sie jetzt für Ihre Wohnung bezahlen. Natürlich werden Sie – wenn Sie Miete zahlen können – auch ein Immobiliendarlehn bezahlen können. Denken Sie aber daran, dass Sie bei Schäden an oder in Ihrem Wohneigentum nicht mehr einfach Ihren Vermieter anrufen und um Schadenregulierung bitten können. Alle anfallenden Reparaturkosten liegen jetzt bei Ihnen. Und glauben Sie mir: Der satt grüne Rasen auf Ihrem Grundstück kostet wesentlich mehr als die Pflege einer Kübelpflanze auf dem Balkon. 

Informieren Sie sich über die anfallenden Nebenkosten wie beispielsweise Grundsteuer und öffentliche Abgaben, den Versicherungsbeitrag und die Höhe der Energiekosten. Planen Sie auch die Kosten für Reparatur- und Modernisierungsmaßnahmen vorausschauend ein.

Ich habe die richtige Immobilie gefunden – was nun ?

Die richtige Immobilie zu finden ist nicht ganz einfach. Mit dem Kauf einer Immobilie gehen Sie eine Bindung ein, die nicht einfach so rückgängig gemacht werden kann. Schauen Sie sich die Immobilie ganz genau an. Einmal, zweimal, dreimal…. Wir nehmen uns dafür gern Zeit für Sie. Wenn Sie unsicher sind, ziehen Sie einen Fachmann, Gutachter oder Energieberater hinzu. Treffen Sie Ihre Kaufentscheidung erst dann, wenn auch wirklich alle Ihre Fragen ausreichend beantwortet sind. Wir treffen mit unseren Angeboten eine sichere Vorauswahl. Wir verkaufen nicht jedes Haus denn wir möchten mit jedem Angebot auch ein Stück Verantwortung übernehmen um Sie vor unliebsamen Überraschungen zu bewahren.Es sollte grundsätzlich bedacht werden, dass der Erwerb einer älteren Immobilie neben dem Kaufpreis auch mit Modernisierungs- und Renovierungskosten verbunden ist. Ihre Finanzierung sollte daher entsprechend abgestimmt werden. Wenn Sie die richtige Immobilie gefunden haben, nehmen wir Sie an die Hand und begleiten Sie Schritt für Schritt durch die gesamte Kaufabwicklung. Wir beraten und informieren Sie gern, damit keine Fragen offen bleiben. 

Was muss ich bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung beachten?

Die wichtigste Frage, die Sie sich stellen sollten, ist die nach der Lage der Wohnung. Ist dies der Stadtteil in dem ich leben möchte? Gromatzki Immobilien hilft Ihnen dabei, Ihre Bedürfnisse aufzuschlüsseln und eine geeignete Wohnung für Sie zu finden, in der Sie sich wohlfühlen.

Kann ich bei Ihnen auch Gewerbeimmobilien finden?

Auch hier ist Gromatzki Immobilien Ihnen gerne behilflich. Um hier eine passende Immobilie zu finden, kommt es auf viele Faktoren an: Suchen Sie eine Gewerbeimmobilie als Eigentum oder bevorzugen Sie, ein passendes Objekt zu pachten? In welcher Branche sind Sie tätig? Sind Sie Handwerker und benötigen eine Produktionshalle, eine Werkstatt oder benötigen Sie ein Büro? Gerne helfen wir Ihnen dabei, die passende Immobilie für Sie zu finden.

Fragen zu Immobilienverwaltung

Dieser Bereich wird zur Zeit bearbeitet

In Kürze findenSie hier mehr